Wechselnde Pfade. Schatten und Licht. Alles ist Gnade. Fürchte dich nicht.

Herzlich willkommen.

Geistliche Homepage von
Volker Hassenpflug
Evangelische Kirchengemeidne Saarlouis

Spuren Gottes im Alltag


Gott. Ich bin hier.
Und du bist hier.
Ich bete zu dir.
Und weiß: ich bin verbunden.
Mit Dir.
Mit anderen, die zu Dir beten.
Ich bin hier. Und Du bist hier.
Das genügt. Amen.

Hier gelangen sie zum Projekt und Kurs: "Wenn ich fotografiere, bete ich."

Fotografieren und Haikus:
Im Augenblick zuhause sein.


Exerzitien im Alltag.

Taijiquan und Qigong zum Mitmachen und Nachmachen.

Herzensgebet

Karwoche und Ostern

Gründonnerstag - Karfreitag - Osterfeuer - Ostern
In der Karwoche und zu Ostern finden sie hier Andachten und geistliche Impulse zum Lesen und als Video zum Anschauen. 

Das Grab ist leer. Osterfeuer und Andacht zu Ostern

"Bin im Garten" - Andacht zu Gründonnerstag

"Dornen werden Blüten tragen" - Karfreitag


Innerlich verbunden

Andachten und Stille

Morgengebet, Gebet am Mittag und Abendgebet. Im Gebet sind wir verbunden.
Für viele war in der Zeit, in der wir uns nicht zum gemeinsamen Gottesdienst versammeln konnten, die private Andacht zuhause ein wichtiges Element für die Erfahrung, mit anderen verbunden zu sein. Mit neu eingespielten Andachten kann diese Tradition weitergeführt werden.

Vielen Dank für die netten Rückmeldungen, vielen Dank für die so geteilte Gemeinschaft.

Glückskeks des Tages

Der Lärm von sieben Weisen und sechs Gelehrten ist nicht nötig,
den Bambus sprießen zu lassen.

Zhang Daqian (1899-1983)


Zuweilen fließen wir IHM entgegen wie ein tanzender Bach.
Zuweilen sind wir wie ein stiller Teich in seinem Wasserkrug.

Rumi (1207-1273)

Ich weiß nicht, was ich bin, / ich bin nicht, was ich weiß: / Ein Ding und nicht ein Ding, / ein Pünktchen und ein Kreis.
Angelus Silesius (1624-1677)



Qigong. Im Fluss des Lebens

Übungen zum Mitmachen

Qigong. Eine Einführung und drei einfache Übungen zum Nachmachen.

Drei einfache Qigong-Übungen zum Mitmachen: Das Qi wecken - Das Herz öffnen - Den Regenbogen bewegen. 

Zur Erde wurzen, zum Himmel wachsen, in der Mitte sein. Einführung in eine Basisübung für Qigong und Taijiquan. Aus der Stille des Stehens kommt die Stille der Bewegung.


Aktuelles

Und plätzlich im Alltag ein Sinn, gefunden wie den Spruch im Glückskeks.
Für dich ...

Ostern

04.04.2021

Es gibt Erlebnisse, die in uns eine überwältigende Freude erzeugen. Wir sind tief berührt, erleben unaussprechliches Glück: Geburt eines Kindes, Rettung aus großer Gefahr, Heilung einer Krankheit, das Finden nicht mehr für möglich gehaltenen Glücks, die große Liebe, das Wiedersehen, die freundliche Hand des Partners, die Arme, die einen geborgen...

Als Kind war ich gern allein im Garten, der groß und geheimnisvoll war.
Es gab viel zu entdecken und zu beobachten. Ich war frei und draußen und genoss die Luft, die Erde, das Holz, die Früchte und Blumen im Garten.