Fließendes Licht


Herzlich Willkommen auf der geistlichen Homepage von Pfarrer Volker Hassenpflug
Evangelische Kirchengemeinde Saarlouis


Aktuell

Musikalischer Adventskalender

Täglich 15 Minuten Gebet, Andacht und Musik
vom 1. bis 23. Dezember 2020, immer um 18 Uhr
Evangelische Kirche Saarlouis

Gebete und besinnliche Texte im Advent, dazu wechselndes musikalisches Programm.
Kommen Sie zu täglich fünfzehn Minuten musikalischer Adventsandacht
und genießen Sie die Atmosphäre unserer Kirche.

Öffnen Sie ab dem 1. Dezember täglich ein Türchen des Musikalischen Adventskalenders und
erfahren Sie das musikalische Programm der Andacht für den aktuellen Tag.


Aktuelles zum geistlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Leben, zu Meditation und Spiritualität.

Aktueller Blog.

Gott. Ich bin hier.
Und du bist hier.
Ich bete zu dir.
Und weiß: ich bin verbunden.
Mit Dir.
Mit anderen, die zu Dir beten.
Ich bin hier. Und Du bist hier.
Das genügt. Amen.

Geistliche Impulse zum Nachdenken und Nachfühlen.

Kreatives und Besinnliches.
Ansichten der Kirche und Musik.

Sich in den Fluss des Lebens begeben. Bewegung als Gebet.
Die fliessende Bewegung im Taijiquan und Qigong macht uns sensibel für eine liebevolle Aufmerksamkeit gegenüber uns selbst und anderen Menschen.

Kurzfilme, die anregen, über sich und den eigenen Weg mit Gott nachzudenken.

Kurzfilme, Impulse, Gebete.

Impressionen aus der Evangelischen Kirche Saarlouis.
Fotos, Ansichten und Orgelmusik.


Neu

Das neue Qigong-Video ist da. Stehen wie ein Baum. 

Zur Erde wurzen, zum Himmel wachsen, in der Mitte sein. Einführung in eine Basisübung für Qigong und Taijiquan. Aus der Stille des Stehens kommt die Stille der Bewegung.

Fotografieren und Schreiben von Haikus entspringen der gleichen aufmerksamen Grundhaltung. Eine Anregung zu Fotorgrafieren und zu Schreiben.

Mit diesem Video möchte ich Sie bitten, die Arbeit des Hauses der Stille in Rengsdorf zu unterstützen. Das Haus der Stille ist das Meditations- und Einkehrzenturm unserer Landeskirche.

Qigong. Eine Einführung und drei einfache Übungen zum Nachmachen.

Im Fluss des Lebens. Bewegung als Gebet.


Innerlich verbunden

Andachten und Stille

Morgengebet, Gebet am Mittag und Abendgebet. Im Gebet sind wir verbunden.
Für viele war in der Zeit, in der wir uns nicht zum gemeinsamen Gottesdienst versammeln konnten, die private Andacht zuhause ein wichtiges Element für die Erfahrung, mit anderen verbunden zu sein. Mit neu eingespielten Andachten kann diese Tradition weitergeführt werden.

Vielen Dank für die netten Rückmeldungen, vielen Dank für die so geteilte Gemeinschaft.


Haiku des Tages

Haikus sind Gedichte aus siebzehn Silben. Die erste Zeile enthält fünf, die zweite sieben, die dritte Zeile wieder fünf Silben. Haikus und Fotos fangen ein, was die Stimmung eines Augenblicks ist. Sie konzentrieren die Wahrnehmung des Augenblicks auf ein Foto und ein kleines Gedicht.

Um ein Haiku zu schreiben und zu Fotografieren, muss man sich ganz auf den Moment der Wahrnehmung einlassen: Sehen, was ist.
Haikus und Fotos kommen zusammen, werden so zu einem Gebet. Ich nehme wahr, was ist. Ich sage, was ist. Ich sage, was Gott mir in meiner Welt zeigt. Im konzentrierten Ausdruck, den siehzehn Silben, klingt schließlich der Dank für die Welt, in die Gott mich gesetzt hat. Alles ist Gnade.


Trailer www.fliessendeslicht.de